Joseph Anton

Joseph Anton

4.11 - 1251 ratings - Source



Vom Tod bedroht und vogelfrei Am Valentinstag, dem 14. Februar 1989, erhAclt Salman Rushdie den Anruf einer BBC-Reporterin und erfAchrt, dass der Ayatollah Khomeini ihn Arzum Tode verurteiltAl hat. Zum ersten Mal hAprt er das Wort ArFatwaAl. Sein Vergehen? Einen Roman mit dem Titel ArDie satanischen VerseAl geschrieben zu haben, dem vorgeworfen wird, sich Argegen den Islam, den Propheten und den KoranAl zu richten. So beginnt die auAŸergewAphnliche Geschichte eines Schriftstellers, der gezwungen wird, unterzutauchen und in stAcndiger Begleitung einer bewaffneten Polizeieskorte von Aufenthaltsort zu Aufenthaltsort zu ziehen. Als die Polizei ihn auffordert, sich einen Decknamen zuzulegen, wAchlt er eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow a€“ Joseph Anton. Was heiAŸt es fA¼r einen Schriftsteller und seine Familie, A¼ber neun Jahre lang mit einer Morddrohung zu leben? Wie gelingt es ihm, weiter zu schreiben? Wie beginnt und endet fA¼r ihn die Liebe? Wie fest hat die Verzweiflung sein Denken und Handeln im Griff, was lAcsst ihn straucheln, und wie lernt er, Widerstand zu leisten? Zum ersten Mal erzAchlt Salman Rushdie seine beeindruckende Geschichte; es ist die Geschichte eines der entscheidenden KAcmpfe unserer Zeit: der Kampf um die Meinungsfreiheit. Rushdie erzAchlt vom teils bitteren, teils komischen Leben unter bewaffnetem Polizeischutz und von den engen Beziehungen, die er zu seinen BeschA¼tzern knA¼pfte; von seinem Ringen um UnterstA¼tzung und VerstAcndnis bei Regierungen, Geheimdienstchefs, Verlegern, Journalisten und Schriftstellerkollegen; und davon, wie er seine Freiheit wiedererlangte. Ein einzigartig offenes, aufrichtiges Buch: fesselnd, provokant, bewegend und lebenswichtig. Denn das, was Salman Rushdie durchlebt hat, ist der erste Akt eines Dramas, das sich tagtAcglich irgendwo auf dieser Welt vollzieht.Ein einzigartig offenes, aufrichtiges Buch: fesselnd, provokant, bewegend und lebenswichtig. Denn das, was Salman Rushdie durchlebt hat, ist der erste Akt eines Dramas, das sich tagtAcglich irgendwo auf dieser Welt vollzieht.


Title:Joseph Anton
Author: Salman Rushdie
Publisher:C. Bertelsmann Verlag - 2012-09-18
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA